Bitte warten Sie, während die Nachricht gesendet wird...

KÄLLEFALL

Forstkran FB69T

KÄLLEFALL

Forstkran FB69T

Der Forstkran FB69T ist mit einem Schwenkmotor mit 4 Schwenkzylindern ausgestattet und verfügt über ein Weitwinkelgelenk, Teleskopausleger, 3 Tonnen endlos Rotator, Hydraulikschlauchverbindung an die Kransäule und zum Rotator, Rotatorgelenk mit Pendelbremse und Greifer FB190.

Teilen

FTG Baltic UAB

+370 5 246 2318

sales@ftgkallefall.lt

FTG | Källefall Forstkran FB69T

 

 

Kran FB69T passend für

Rückewagen
FB90

Rückewagen
FB90D

Rückewagen
FB90-2WD

3-Punkt Rahmen

Rückewagen
FB100

Rückewagen
FB100-2WD

Rückewagen
FB120D

 

Mehr zeigen

ALLGEMEINES

Reichweite, m

6.9

Teleskopausschub, m

1.50

Hubmoment brutto, kNm

47

Hubmoment netto, kNm

37 (6.0 m)

Hubkraft bei 4 m, ohne Greifer und Rotator, kg

800

Hubkraft bei max. Reichweite (netto), kg

490

Schwenkmoment, kNm

11

Schwenkbereich, °

360

Gewicht (mit Greifer, Rotator, Drehhebelsteuerung), kg

810

Pumpenfördermenge empf., l/min

40-50

Arbeitsdruck, bar

185

 

SERIENAUSSTATTUNG

Schwenkwerkzylindern, Stk.

4

Weitwinkelgelenk

Ja

Rotator

CR300

Rotatorgelenk

mit Pendelbremse

Hydraulikschlauchverbindung zum Rotator

Ja

Hydraulikschlauchverbindung an die Kransäule

Ja

Greifer

FB190 (0.19 m2)

Eurosteuerung (Drehhebelsteuerung)

FRV60/8A
(2-Hebel / 3-Koord.)

 

Hubkraftdiagramm des Kranes FB69T

ZUBEHÖR FÜR FORSTKRAN FB69T

Schutzplatte für Hubzylinder

LED-Arbeitslicht zum Anbau am Kranausleger

LED-Arbeitslicht zum Anbau an der Kransäule

Motorsägenhalter

Greifer FB190WF (0.19 m2)

Greifer FB260 (0.26 m2)

Einsatzschaufel für Greifer

4 Tonnen Rotator

4 Tonnen Flansch-Rotator

Absperrhahn für Hubzylinder

Manometer zur Kontrolle des Betriebsdrucks

Funkseilwinde 1410KPL

3-Punkt Rahmen

Eigene Ölversorgung (Rückewagen-Version)

Eigene Ölversorgung (3-Punkt Rahmen-Version)

Steuerblock Abdeckung

Ventilalternativen

 

Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Händler vor Ort.

 

 

Kontakt FTG-Gruppe