Bitte warten Sie, während die Nachricht gesendet wird...

KÄLLEFALL

Rückewagen FB90

KÄLLEFALL

Rückewagen FB90

Der Rückewagen FB90 verfügt über einen Zentralrohrrahmen, gerade Deichsel, hydraulische Deichsellenkung mit 2 Zylindern, stabilen Schutzgitter, teleskopische A-Abstützungen mit innenliegenden Zylindern, Werkzeugkästen, Stehpodest mit Leiter, Boogieachse, Hydraulikbremse auf 2 Räder mit innenliegenden Bremszylindern, 4 verschiebbare Rungenbänke mit 8 Rungen, Zurösen für Spanngurt und Bereifung 400/60-15.5 mit Stollenprofill und Ventilschutz.

Der Forstkran FB63T ist mit einem Schwenkmotor mit 4 Schwenkzylindern ausgestattet und verfügt über ein Weitwinkelgelenk, Teleskopausleger, 3 Tonnen endlos Rotator, Hydraulikschlauchverbindung zum Rotator, Rotatorgelenk mit Pendelbremse und Greifer FB160.

  • Verstärkte Schutzgitter-Design gewährleistet vertrauenswürdige Festigkeit und Zuverlässigkeit
  • Rückewagen-Kombination mit Kränen einer Reichweite bis 6,9 m
  • Ladelänge mit Rahmenverlängerung bis 4,3 m

Teilen

FTG Baltic UAB

+370 5 246 2318

Email

FTG | Källefall Rückewagen FB90

Der Holzanhänger Källefall FB90 hat eine Ladekapazität von bis zu 9 Tonnen und einer Ladefläche von 2.0 m2. Der Rückewagen hat eine robuste Rahmenkonstruktion und "easy-climbing" Drehgestellkonstruktion mit verstellbaren Längsposition für optimales Gleichgewicht. Der Aufbau von Drehgestellpendelachse garantiert eine hohe Haltbarkeit und langen wartungsfreien Betrieb.

Die starken Teleskopstützen mit gut geschützten Innenzylindern sorgen für perfekte Stabilität. Die Deichsel mit einer Zweizylinder-Hydrauliklenkung ist für eine verbesserte Manövrierfähigkeit und eine perfekte Kontrolle in allen Konditionen, sowie bei jedem Waldgeländetyp ausgestattet.

Der Forstanhänger ist serienmäßig mit 4 verschiebbare Rungenbänke mit 8 Rungen ausgestattet. Die Ladelänge des Anhängers beträgt 3.7 m, kann jedoch auf 4.3 m verlängert werden, während eine Rahmenverlängerung am Zentralrohrrahmen montiert wird. Abhängig von der Länge der Holzstämme können die Rungenbänke entlang des Zentralrohrrahmens verschoben werden, um der erforderlichen Länge der Ladung zu entsprechen. Die Serie-Bereifung einer Größe von 400/60-15.5 mit Stollenprofil ist bei feuchten Waldbedingungen immer hilfreich.

Um den spezifischen Anforderungen jedes Benutzers gerecht zu werden, bieten FB90-Anhänger eine breite Palette an Optionen und Zubehör.

Ladekräne passend für Rückewagen FB90:

Forstkran FB63T

Forstkran FB63TS

Forstkran FB69T

Forstkran M69T

Forstkran P65

Forstkran P67T

Forstkran P75T

 

 

ALLGEMEINES

Max. zulässiges Gesamtgewicht*, kg

11300

Nutzlast, kg

9000

Eigengewicht, kg

1600

Ladefläche, m2

2.0

Ladelänge, m

3.7

Rahmen, mm

160x160

* abhängig von der Bremsanlage

 

SERIENAUSSTATTUNG

Deichsel

Gerade

Deichsellenkung

2 Zylinder

Abstützung

A-Typ (Teleskop)

Werkzeugkästen

Ja

Stehpodest mit Leiter

Ja

Hydraulikbremse

2 Räder

Zurösen für Spanngurt

Ja

Rungenpaare / Rungen

4 / 8

Bereifung

400/60-15.5 (Stollenprofill)

 

ZUBEHÖR FÜR RÜCKEWAGEN FB90

Bereifung:

400/60-15.5 (Rillenprofil)

480/45-17 (Stollenprofil)

500/45-17 (Stollenprofil)

Eigene Ölversorgung:

Eigene Ölversorgung mit Aufsteckpumpe

Eigene Ölversorgung mit Zapfwellenpumpe

Bremsen:

Hydraulikbremse (4 Räder)

Auflaufbremse mit Rückmatic (2 Räder)

Auflaufbremse mit Rückmatic (2 Räder) + Hydraulikbremse (2 Räder)

Druckluftbremse mit Parkbremse (2 Räder)

Druckluftbremse mit Parkbremse (4 Räder)

Druckluftbremse mit Parkbremse (4 Räder), 40-km/h Ausführung, inkl. Kotflügel

Sonstiges Zubehör:

Deichsel mit Obenanhängung / Untenanhängung

DIN-Zugöse Ø 40 mm mit 6-Loch Flansch

Rungenbank mit 2 Rungen

Rungenbank mit 2 Rungen (abnehmbar)

Klappbare LED-Beleuchtung mit Kennzeichenleuchten

Ausziehbare Rahmenverlängerung mit 2 Rungen, integriertem LED-Rücklicht, Kennzeichenleuchten

Kennzeichenbeleuchtungsschutz

Rungenhalterung für 1 m Holz

Deckel für Werkzeugkästen

Stützfuß

Kurbelstützfuß mit Höhenverstellung

Klappbares Stützrad

Sperrventil für A-Abstützung

Schutzplatten für A-Abstützung

Stehpodest mit Teleskopleiter

Stehpodest mit Sitz

Rungenverlängerung

Stützverbindung zwischen Schutzgitter und erstem Rungenpaar

Kanisterhalter mit Tank

Greiferhalter am Rahmen

Unterlegkeile mit Halterung

Verzinkte Reisigwanne

 

Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Händler vor Ort.

Kontakt FTG-Gruppe