Bitte warten Sie, während die Nachricht gesendet wird...

Källefall

Forstkran P65

Källefall

FTG Källefall Forstkran P65

Der Forstkran P65 ist mit einem Schwenkmotor mit 4 Schwenkzylindern ausgestattet und verfügt über ein Weitwinkelgelenk, 3 Tonnen endlos Rotator, Rotatorgelenk ohne Pendelbremse und Greifer FB160.

Teilen

FTG Baltic UAB

+370 5 246 2318

Email

FTG Källefall Forstkran P65

Der Parallelkran vollzieht 2 Bewegungen in 1 (Zusammenziehen) und bietet ein Bewegungsmuster, welches eine hohe Beladung des Wagens ermöglicht. Im Vergleich zu anderen Kranen benötigt der Paralellkran einen geringeren Öldurchfluss und kann daher bei niedrigen Drehzahlen genutzt werden. Dies spart Kraftstoff und schont die Umwelt.

Kran P65
Reichweite (m)  6,5
Hubmoment brutto (kNm) 43
Hubkapazität bei max. Reichweite (kg) 500
Drehmoment (kNm)  11
Schwenkwinkel (Grad) 360
empf. Öldurchfluss (l/min)  30–35
Systemdruck (bar) 185
Gewicht ohne Greifer und Rotator (kg) 850
   
Standardausrüstung  
Hydraulikventil Drehhebelsteuerung
Rotator (Tonnen) 3
Greifer FB90WF
   
Optionale Ausrüstung  
Arbeitsbeleuchtung Kranarm Ja
Seilwinde (am Kran montiert) Ja
Seilwinde mit Funkfernsteuerung Ja
Pendelbremse Ja
   
Ventiloptionen  
2 Hebel mechanisch (HCD3M) Ja
2 Hebel Leichtbau elektr. ein/aus Ja
PCL Niederdruckservo Ja
EHC Elektroservo Ja
Funkfernsteuerung Kran Ja

 

Kontakt FTG-Gruppe