Bitte warten Sie, während die Nachricht gesendet wird...

KÄLLEFALL

Rückewagen FB30D

KÄLLEFALL

Rückewagen FB40D

Der Einachsrückewagen FB40D verfügt über einen Doppelrohrrahmen, stabilen Schutzgitter, starre und gerade Deichsel ohne Lenkung, Auflaufbremse, teleskopische A-Abstützungen mit innenliegenden Zylindern, klappbares Stehpodest, Schutzblech für Reifen, Rungenbefestigung, Ösen für Spanngurt, 2 Rungentaschen hinten zum Querladen, fest angebauten LED-Rückleuchten, robuste Boden, 4 Rungenpaare mit 8 geraden Rungen und Bereifung 12.5/80-15.3 mit Rillenprofil und Ventilschutz.

Der Forstkran FB53T ist mit einem Schwenkmotor mit 4 Schwenkzylindern ausgestattet und verfügt über ein Weitwinkelgelenk, Teleskopausleger, 3 Tonnen endlos Rotator, Hydraulikschlauchverbindung zum Rotator, Rotatorgelenk mit Pendelbremse und Greifer FB160.

  • Einachsrückewagen mit max. zulässiges Gesamtgewicht von 6000 kg
  • Ideal zum Transport und Verladen von Meterholz, Fixlängen, Langholz und Energieholz.
  • Rückewagen-Kombination mit Kränen einer Reichweite bis 5,3 m

Teilen

FTG Baltic UAB

+370 5 246 2318

sales.vilnius@ftgforest.com

FTG Källefall Rückewagen FB30D

Der Brennholzanhänger FB40D eignet sich ideale zum Transport und Verladen von Meterholz, Fixlängen, Langholz und Energieholz.

Um den spezifischen Anforderungen jedes Benutzers gerecht zu werden, bietet FB30D-Anhänger eine breite Palette an Optionen und Zubehör.

Ladekräne passend für Rückewagen FB40D:

Forstkran FB42L

Forstkran FB47L

Forstkran FB51

Forstkran FB53T

 

Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Händler vor Ort.

Mehr zeigen

ALLGEMEINES

Max. zulässiges Gesamtgewicht*, kg

6000

Nutzlast, kg

4000

Eigengewicht, kg

970

Schutzgitterfläche, m2

1.3

Ladelänge, m

3.6

Doppelrohrrahmen, mm

140x80

 

Kontakt FTG-Gruppe